WindDialog.NRW: Eine Internetplattform für Bürger und Kommunen

7. Juli 2015 | EnergieAgentur.NRW

Das Rechtsgutachten der Kanzlei von Bredow Valentin Herz soll dabei helfen, Repowering-Projekte umzusetzen © Petra Bork / PIXELIO

Das Rechtsgutachten der Kanzlei von Bredow Valentin Herz soll dabei helfen, Repowering-Projekte umzusetzen © Petra Bork / PIXELIO

Die neue Internetplattform WindDialog.NRW bietet Informationen, beantwortet Fragen, moderiert Diskussionen, macht Planungen transparent und greift Bedenken der Bürger gegenüber Windenergieanlagen auf. Simon Trockel, Mitarbeiter der EnergieAgentur.NRW, erklärt in einem Video, was die Dialogplattform leisten kann.

Simon Trockel, Windkraft-Experte bei der EnergieAgentur.NRW, ist von dem neuen Online-Angebot überzeugt: „Wir nehmen wahr, dass vor Ort häufig dieselben Themen sehr emotional diskutiert werden. Wir wollen die Kommunen dadurch entlasten, dass wir diese Fragen auf einer zentralen Plattform diskutieren und hoffentlich klären.“ Im Interview erläutert er, wie die Plattform durch Aufklärung, Transparenz und moderierte Diskussionen gute Dienste bei den Entscheidungen und Planungsprozessen konkreter Projekte leisten kann

Den WindDialog.NRW finden Sie unter www.energieagentur.nrw.de/winddialog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.