Energiewende von unten: Energie fürs Quartier

17. April 2018 | Kira Crome

Solarstrom zum Mitnehmen: das Sonne2Go-Team bei EnergiefürsQuartier Ruhr © Ravi Sejk

Solarstrom zum Mitnehmen: das Sonne2Go-Team bei EnergiefürsQuartier Ruhr © Ravi Sejk

Im Ruhrgebiet macht das Förderprojekt „Energie fürs Quartier“ acht Stadtteile zum Reallabor für die lokale Energiewende in der Stadt. Acht Teams, die im Rahmen eines offenen Wettbewerbs ausgewählt worden sind, entwickeln in den nächsten anderthalb Jahren ganz unterschiedliche Ansätze, um in ihrem Quartier mehr Menschen mit Klimaschutz- und Energiethemen in Berührung zu bringen. Weiterlesen

Innovative Kombination: Solarstrom aus der Lärmschutzwand

2. Januar 2018 | Kira Crome

Innovative Lösung in Neuötting: Schallschutz mit Durchblick und integrierter PV-Anlage an der Landesstraße entlang eines Wohngebiets
© Medienzentrum Altötting

In der bayerischen Gemeinde Neuötting schützt eine Lärmschutzwand entlang einer viel befahrenen Straße nicht nur Anwohner vor Verkehrslärm: Eine integrierte PV-Anlage produziert zugleich Strom aus Sonnenenergie. Das Projekt, das mit dem erstmals im Jahr 2017 ausgelobten „Bürgerenergieprojekt des Jahres“-Preis des Netzwerks Bündnis Bürgerenergie ausgezeichnet worden ist, zeigt, dass sich der Planungsaufwand lohnt. Weiterlesen