Der EnergieDialog.NRW

Manchmal gibt es Probleme, wenn ein Kraftwerk für erneuerbare Energie in einem Ort gebaut werden soll. Einige Leute haben zum Beispiel Angst, dass ein Windrad sehr laut ist. Manche Leute denken, dass eine Biogas-Anlage stinkt. Alle Leute möchten Fragen beantwortet bekommen.

Auf solche Fragen gibt es manchmal keine einfachen Antworten. Der Betreiber des Kraftwerks und die Verwaltung der Gemeinde können nicht alle Fragen beantworten. Manchmal wollen die Leute im Ort die Fragen auch lieber von jemand anderem beantwortet bekommen.

Der EnergieDialog.NRW hilft, solche Fragen zu beantworten. Wenn es Streit im Ort gibt, versucht der EnergieDialog.NRW ihn zu schlichten. Er berät kostenlos Gemeinden, Unternehmen und alle Leute, die Fragen haben. Das Wirtschafts-Ministerium von Nordrhein-Westfalen hat ihn als Team der EnergieAgentur.NRW dazu beauftragt.

Kraftwerk: Ein Kraftwerk erzeugt Strom und manchmal auch Wärme.

Erneuerbare Energie: Energie aus Sonne, Wind und anderen Quellen, die nie aufgebraucht sein werden.

Betreiber: Dem Betreiber gehört das Kraftwerk. Er stellt damit Strom her. Das kann eine Firma sein. Oder es können mehrere Leute aus dem Ort sein.

Wirtschafts-Ministerium: Das Wirtschafts-Ministerium ist eine Verwaltung von Nordrhein-Westfalen. Es kümmert sich um viele Aufgaben in der Politik.