Bürgerwind-Perspektiven aus NRW – neue Studie

5. April 2016 | EnergieAgentur.NRW

© Andi H/PIXELIO

© Andi H/PIXELIO

Welche Rahmenbedingungen befördern Bürgerwind-Projekte? Welche Anpassungen wünschen sich Akteure in NRW? Diesen Fragen geht eine neue Studie des Weltwindenergieverbands (WWEA) und des Landesverbands Erneuerbare Energien Nordrhein-Westfalen nach. Mittels Experteninterviews und einer Online-Befragung wurden die Einschätzungen von Akteuren aus NRW eingeholt.

Den Artikel und die Studie finden Sie auf der Seite „Finanzierungs- und Geschäftsmodelle“ der EnergieAgentur.NRW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.