Novellierter Windenergie-Erlass für Nordrhein-Westfalen veröffentlicht

22. Mai 2018 | EnergieAgentur.NRW

© pixabay

© pixabay

In der aktuellen Ausgabe des Ministerialblatts (MBl. NRW, Ausgabe 2018 Nr. 12.) ist der mit Spannung erwartete novellierte Windenergie-Erlass NRW veröffentlicht worden. Die nordrhein-westfälische Landesregierung richtet ihre Energie- und Klimapolitik neu aus. Im Rahmen dieser Neuausrichtung soll vor allem die Akzeptanz für die Nutzung der Windenergie erhalten werden, weil sie ein wesentlicher Bestandteil für das Gelingen der Energiewende ist. Weiterlesen

Windenergie-Erlass NRW, LEP und Co: Jetzt für den Kommunalworkshop anmelden!

16. Mai 2018 | EnergieAgentur.NRW

Jetzt anmelden! – Kommunalworkshop im Rahmen des Branchentags Windenergie NRW

Im Zuge des 10. Branchentags Windenergie NRW findet auch in diesem Jahr wieder ein Kommunalworkshop des EnergieDialog.NRW statt. Im Fokus dieser Fachveranstaltung stehen hierbei der neue Windenergie-Erlass in NRW, Möglichkeiten von Kommunen bei Klagen gegen die Flächennutzungs- bzw. Windenergieplanung sowie die Planungshierarchie in der Regionalplanung und die Anpassungspflichten Für Kommunen. Weiterlesen

Methodensammlung für die Energiewende: Der Runde Tisch

14. Mai 2018 | Tomke Lisa Menger

© EnergieAgentur.NRW

© EnergieAgentur.NRW

Das Format des Runden Tisches kann in unterschiedlicher Weise durchgeführt werden: in Form dauerhaft regelmäßig zusammenkommender Gruppen, mehrmaliger Treffen oder einer einmaligen Veranstaltung. Wie die Bezeichnung Runder Tisch schon nahelegt, geht es darum, sich um einen (runden) Tisch zu setzen, um auf Augenhöhe miteinander ins Gespräch zu kommen. Meist geht es dabei um kontroverse Themen oder konkrete Konflikte, für die gemeinsame Nenner und Lösungen gefunden werden sollen. Weiterlesen

OVG NRW: Umweltverträglichkeitsprüfung kann nachgeholt werden

9. Mai 2018 | Pia Dagasan

Baumfalke © Lilly M/wikipedia

Baumfalke © Lilly M/wikipedia

In der Vergangenheit hat es immer wieder rechtliche Unsicherheiten bei der Frage gegeben, ob eine unterbliebene oder fehlerhafte Umweltverträglichkeitsprüfung für Windenergieanlagen im laufenden Gerichtsverfahren nachgeholt werden darf. Das Oberverwaltungsgericht bejaht diese Frage und stellt damit klar, dass auch dann noch eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden kann, wenn eine Windenergieanlage bereits errichtet wurde. Weiterlesen

Ahrweiler steht Modell für die lokale Energiewende

3. Mai 2018 | Kira Crome

In dieser Gemeinde prägen Photovoltaikanlagen bereits das Ortsbild. Um die Nutzung der Sonnenenergie auch in den Gemeinden des rheinland-pfälzischen Landkreises Ahrweiler zu intensivieren, informiert ein Solardach-Kataster die Bürgerinnen und Bürger dort über das Dachflächenpotenzial ihrer Häuser. © Rudolpho Duba / pixelio.de

In dieser Gemeinde prägen Photovoltaikanlagen bereits das Ortsbild. Um die Nutzung der Sonnenenergie auch in den Gemeinden des rheinland-pfälzischen Landkreises Ahrweiler zu intensivieren, informiert ein Solardach-Kataster die Bürgerinnen und Bürger dort über das Dachflächenpotenzial ihrer Häuser. © Rudolpho Duba / pixelio.de

Der Landkreis Ahrweiler am Rande der Eifel soll Schule machen: Ein kürzlich veröffentlichtes Energiekonzept zeigt, wie die lokale Energieversorgung ab dem Jahr 2030 komplett aus erneuerbaren Energien gespeist werden kann. Der Bericht, der durch verschiedene Praxisleitfäden ergänzt wird, soll anderen Kommunen als Anregung und Methodenkoffer für die Energiewende vor Ort dienen. Bis 2019 soll die Testphase abgeschlossen sein. Weiterlesen

Neue Auflage des Handbuchs zur Windenergieplanung liegt vor

26. April 2018 | Kira Crome

Das Online-Windenergie-Handbuch ist aktualisiert und an die Novellierungen in Rechtsprechung und Planungspraxis angepasst worden. Die vierzehnte Auflage der Arbeitshilfe für Planungspraktiker und Genehmigungsbehörden bringt die Verwaltungsfachinformation rund um die Windenergie in Nordrhein-Westfalen auf den neuesten Stand. Weiterlesen

Änderungen am Landesentwicklungsplan NRW: Bürgerbeteiligung gestartet

20. April 2018 | Wirtschaftsministerium NRW

© MWIDE NRW

© MWIDE NRW

Das Landeskabinett hat in seiner Sitzung am 17.4.2018 Änderungen am Landesentwicklungsplans (LEP) beschlossen und bittet nun die Öffentlichkeit um Stellungnahmen und Vorschläge. Die Änderung des LEP ist wesentlicher Bestandteil des Entfesselungspakets II. Bei der Windenergie gibt es die Neuerung, dass ein planerischer Vorsorgeabstand zu Wohngebieten eingeführt wird. Soweit im Einklang mit Bundesrecht möglich, sollen Anlagen künftig nur im Abstand von 1.500 m zu Wohngebieten geplant werden können. Weiterlesen

Energiewende von unten: Energie fürs Quartier

17. April 2018 | Kira Crome

Solarstrom zum Mitnehmen: das Sonne2Go-Team bei EnergiefürsQuartier Ruhr © Ravi Sejk

Solarstrom zum Mitnehmen: das Sonne2Go-Team bei EnergiefürsQuartier Ruhr © Ravi Sejk

Im Ruhrgebiet macht das Förderprojekt „Energie fürs Quartier“ acht Stadtteile zum Reallabor für die lokale Energiewende in der Stadt. Acht Teams, die im Rahmen eines offenen Wettbewerbs ausgewählt worden sind, entwickeln in den nächsten anderthalb Jahren ganz unterschiedliche Ansätze, um in ihrem Quartier mehr Menschen mit Klimaschutz- und Energiethemen in Berührung zu bringen. Weiterlesen

Recycling: Wie werden Rotorblätter entsorgt?

12. April 2018 | Kira Crome

© pxhere

© pxhere

Was geschieht mit ausgedienten Windenergieanlagen? Viele Anlagen der ersten Generation nähern sich demnächst dem Ende ihrer Förder- und Betriebszeit. Werden sie abgebaut, lassen sich viele Teile wiederverwerten. Bei Rotorblättern ist das nicht ganz einfach. Ein Hintergrundpapier des Bundesverbandes Windenergie erläutert die technischen Möglichkeiten zum Recycling von Windradflügeln. Weiterlesen

AEE: Die Energiewende auf die Straße bringen

9. April 2018 | Kira Crome

Auch das Land NRW bietet mit „ElektroMobilität NRW“ fachkundige Unterstützung bei Fragen rund um das Thema Elektromobilität © ElektroMobilität NRW

Wie kann die Verkehrswende gelingen? Welche Hürden müssen die alternativen Antriebstechnologien im Markt nehmen? Wie ist es um die Akzeptanz von nachhaltigen Mobilitätstrends und dem Umstieg auf E-Autos, Carsharing und Nahverkehrsangeboten bestellt? Diesen Fragen geht ein neues Hintergrundpapier der Agentur für Erneuerbare Energien nach und diskutiert die Optionen für eine Energiewende im Verkehrssektor. Weiterlesen